Auch Ihr Beitrag zählt!

Unsere finanziellen Mittel beziehen wir aus freiwilligen Beiträgen.

Unterstützen auch Sie die Hagelabwehr mit Ihrer Spende:
Raika Langenlois
IBAN: AT84 3242 6000 0000 1776
BIC: RLNWATWW426

Logo Hagelabwehr
09.10.2016 08:13

Saisonbericht 2016

Hagelflieger blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück


 

Die PilotInnen der Hagelabwehr des Kulturenschutzverein für Langenlois und Umgebung blicken auf eine erfolgreiche Saison 2016 zurück.

Drohende Hagelschäden wurden mit 48 Einsatzflügen an 15 Gewittertagen im Großen und Ganzen erfolgreich bekämpft. Dabei verbrachten unsere Pilotinnen und Piloten 42 Stunden in der Luft.
Dies liegt exakt im langjährigen (seit 1999) Durchschnitt bei den Einsätzen, leicht unter dem Schnitt von 19 bei der Anzahl der Einsatztage und über dem Durchschnitt von 35 bei den Flugstunden.

Darüber hinaus wurden 7 vorsorgliche Beobachtungsflüge an 7 weiteren Gewittertagen durchgeführt. Bei diesen „Aufklärungsflügen“ waren unsere PilotInnen 3,5 Stunden in der Luft.

Die ersten Einsatztage waren heuer relativ spät und zwar am 23. und der 28 Mai erforderlich.
Es folgten 3 Einsatztage im Juni (6., 9. und 18.6.).
Hauptsaison war heuer der Juli mit 7 Einsatztagen (2., 11., 12., 21., 26., 27. und 31.7.).
Schließlich waren noch zwei Eisatztage im August (9. und 21.8.) und
ein letzter Einsatztag am 5. September notwendig.

An 9 Einsatztagen (23.5., 6. und 9.6., 2.7., 11.7., 26. und 27.7., 31.7. und 29.8.) waren alle drei Hageflieger in der Luft.
Zwei Hageflieger waren am 21. Juli im Einsatz.
Am 28.5., 18.6., 12.7., 29.8. und 5.9. reichte der Einsatz eines Hagelfliegers aus.

Der intensivste Tag war der 26. Juli. An diesem Tag waren insgesamt sieben Einsatzflüge notwendig.
Jeweils sechs Operationen waren Am 27. Juli und am 6. Juni notwendig.
Am ersten Einsatztag, dem 23. Mai, wurden unsere PilotInnen gleich mit fünf Einsätzen gefordert.
Vier Einsätze gab es am 2. und am 31.7.,
Jeweils drei Einsatzflüge am 9.6., 11.7. und am 9.8.
Am 21. Juli waren 2 Einsätze erforderlich.
Am 28.Mai., 18. Juni, 12. Juli, 29. August und 5. September reichte jeweils ein Einsatzflug aus.

 

 


Impressum / Kontakt